Henning Hirsch

Betriebswirt und Politologe, Comicleser, Filmjunkie, Bukowski- und FC- (es gibt nur einen FC: nämlich den aus Köln) Fan, trockener Alkoholiker. In die Abstinenz startete er mit einem Roman: Saufdruck. Seitdem tippt er abends Kurzgeschichten und Gedichte. Da die Schreiberei alleine nicht satt macht, verdient er tagsüber seine Kaltmiete und die Kühlschrankfüllung mit Marketing & Orga. Henning Hirsch lebt im Bonner Süden und ist Vater von drei Kindern.                                                                                         (c) Niels Starnick

 

Ein paar TV- und Presserezensionen zum Roman

 

 

 

 

 

 

Interview bei Health TV im Aug. 2018

Promilleparadies Deutschland. Diskussionsrunde bei Sandra Maischberger im Apr 2018

 

SWR Landesschau Rheinland-Pfalz

Leben nach der Sucht, Juni 2014

 

SWR NACHTCAFé am 16.05.14: Alltagsdroge Alkohol

[Link zur Mediathek des SWR. Dort die Nachtcafé-Sendung vom 16.05. anklicken]

Zwischen Sektempfang und Komasaufen

 

Mit mir als sogenanntem Gast an der Bar (zehn Minuten direkt zu Beginn)

 

SWR Nachtcafé, 16.05.14. Fotograf Tom Oettle
SWR Nachtcafé, 16.05.14. Fotograf Tom Oettle

Moderator Wieland Backes mit mir an der Bar in den ersten Minuten der Sendung

 

(Kurze) Hintergrundgespräche zum Roman im SAT1-Frühstücksfernsehen.

Berlin, MO, 19. Aug. 13.  6.30 u. 8.30h. (Interview 2 startet nach ca. 1 Min).

Moderation: Simone Panteleit.

(Ausschnitt aus) Interview beim MDR (Leipzig) am 15. Aug. 2013.

Nachmittagsmagazin: Hier ab vier.

Moderation: Peter Imhof.

 

Verlagsinternes Interview bei Schwarzkopf in Berlin. Am 30. Apr. 13

 

 

Wie der Ausstieg gelingen kann: Teil 2 in der Frankfurter Rundschau (Juni 2018)

Spinnen auf der Intensivstation. Teil 1 eines Textes aus meiner Feder in der Frankfurter Rundschau (Apr 2018)

 

Interview in Focus Gesundheit im Feb. 2016

 

Kurzbesprechung des Romans im Suchtmagazin TrokkenPresse (Berlin, Juni 14)

 

Umfangreiches Interview zur Hintergrundgeschichte des Romans im Forum Sucht-Hilfe.

Durchgeführt im Oktober 13. 

 

Sechs einfache Vorschläge, um die Beschaffung von Alkohol zu erschweren und so den rasanten Anstieg der Abhängigkeitserkrankungen zu stoppen.

Flaschenentzug - Volkskrankheit Alkohol.

Autor: Henning Hirsch 

Publikation: The European (27. Nov. 2013)

 

Aktuell: Interview zur Hintergrundgeschichte des Romans in Rhein-Zeitung (Koblenz) vom 30. Nov. 2013. In SA-Beilage: Journal.

Rhein-Zeitung_30_11_2013.pdf
PDF-Dokument [116.9 KB]

 

Beitrag im Kölner Express vom 11. Aug. 2013

Express vom 11. Aug. 2013.pdf
PDF-Dokument [583.0 KB]

 

Artikel in der Bild am Sonntag vom 11. Aug. 2013

BamS1.pdf
PDF-Dokument [138.1 KB]
BamS2.pdf
PDF-Dokument [213.4 KB]

 

Berliner Zeitung. Interview. 31-ster Aug. 2013

Berliner Zeitung.pdf
PDF-Dokument [617.6 KB]
General-Anzeiger, Bonn. 14./ 15. Sept. 2013
General-Anzeiger.pdf
PDF-Dokument [108.3 KB]

 

Rhein-Zeitung, Koblenz/ Neuwied. 28-ster Sept. 2013

Rhein-Zeitung.jpg
JPG-Datei [213.7 KB]

 

Am 2-ten Sept. übertrug der Münchner Radiosender TOP FM 106.4 ein Interview zur Hintergrundgeschichte des Romans.

Im Mittagsmagazin: Marlen bei der Arbeit.

Moderation: Marlen Neuenschwander.